REY VALENCIA

CD Release Konzert „AMOR y REVOLUCIÓN“- Das Soloalbum von Rey Valencia

Der vielfältige chilenische Sänger und Musiker präsentiert Volkslieder aus Lateinamerika – seiner Heimat.
Die Songs sind aus dem Leben gegriffen: sie erzählen von Schmerz und Unterdrückung, aber auch von Liebe und Hoffnung – Lieder über die Realität eines Kontinents, der bis heute für seine Freiheit und gegen das Vergessen kämpft.
Rey, diesmal von seiner Gitarre begleitet, spielt und singt Lieder von den großen Stimmen und Liedermachern Lateinamerikas, wie Violeta Parra, Victor Jara, Pablo Milanés, Silvio Rodriguez, Atahualpa Yupanqui, u.a.
Gerade in Zeiten wie diesen kann man feststellen, dass die Volkslieder des vergangenen Jahrtausends nichts an Aktualität verloren haben. Rey kehrt zu seinen Wurzeln zurück, mit gewaltiger Stimme und voller Intensität.
„Amor y Revolución“ (Liebe und Revolution), das neue Soloalbum von Rey Valencia, feiert im PALAIS HOPP Premiere.

Seien Sie dabei!

Termin: 17.02.2018
Einlass: 18.30 Uhr
Show: 20 Uhr
Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr):
VVK 15.- € / 12.- € ermäßigt
Abendkasse 18.- € / 15.- € ermäßigt

– auf allen Plätzen –

(Ermäßigung für: Kinder bis 12 Jahre, Studenten, Schüler, Arbeitslose, Senioren ab 65 Jahren, Menschen mit Behinderung ab 70 % GdB)

TICKETS

Telefon: 0561 / 766 77 444

PROGRAMM